Die lib ist tod es lebe die lib

Für meine LED Bastelein nutze ich die STM32F4 µC.
Jetzt hat ST ihre Standard lib als deprecated markiert und stattdessen STM32Cube vorgestellt.

lib2Das STM32Cube ist letztendlich ein Konfigurationswerkzeug für die STM32 µC.
Damit soll man schnell und einfach die komplette Perephierie sowie die ganzen Clocks eines µC zusammnen klicken können und auf Knopfdruck wird C Code generiert. Auf Wunsch auch gleiche ganze Projekte für diverse IDEs. Ein weiteres Schmankel sind middle ware libs wie z.B: FreeRTOS oder Ethernet.

Ich habe das ganze mal für mich ausprobiert und muss gestehen, ja wenn man ein komplett neues Projekt beginnt war das tatsächlich eine enorme Zeitersparnis, jetzt muss sich das ganze mal über einen längeren Zeitraum bewähren.

Vorallem wenn man weitere Features nach und nach hinzufügt ,wie gut sich dann das Konfigurationstool noch verwenden lässt.

Advertisements

Gedanken dazu …

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s