Wir werden alle Lachen über vergoldete Schmetterlinge…

schmetterling_kleinWas will ich mit dieser Überschrift ausdrücken? Ein kleines Psychospielchen.

schmetterling__gruppeÜrsprünglich stammt der Satz aus Shakespears MacBeth (We will all laugh at gilded butterflies) und die bekannte Schauspielerin Megan Fox hat sich diesen Satz tätowieren lassen. Aber eigentlich ist der Ursprung des Satzes gerade völlig egal :)

Ich habe ihn eines Abends in irgendeinem Artikel gelesen und war überrascht welche Flut an Bedeutungen und Bildern bei mir hervorgerufen wurde. Als ich am nächsten Tag in einer kleineren Runde im Freundeskreis einfach mal gefragt habe was sie über dieses Shakespears Zitat denken, war ich über die Reaktionen sehr überrascht. Niemand konnte mir eine einfache Antwort geben. Alle fingen an zu stammeln und bekamen erstmal keinen Satz zu stande. Das hat mich sehr neugierig gemacht. Ich wollte Wissen warum es so ein großes Problem ist. Dazu habe ich den gleichen „Test“ bei ca. 50 anderen Personen ausprobiert. Das Ergebnis gerade mal 3 Menschen waren in der Lage direkt zu Antworten.

Nun das ist keine repräsentative Stichprobengröße und ich bin auch kein studierter Psychologe aber meine persönliche Erklärung dafür ist folgende:
Unser Gehirn baut einen kontinuierlichen Kontext zu unerer gegenwärtigen Situation auf. Z.B. ist jedem klar wenn man gerade über Lampen spricht und das Wort „Birne“ fällt, das es sich um die Glühbirne und nicht um das Obst handelt. Jede neue Information wird in realtionen zu den zuvor gesammelten Inforamtionen zusammengefügt und stetig ergänzt. Nun wenn man plötzlich eine neue Information in den Raum wirft die wirklich absolut gar nichts mit den vorherigen zu tun hat, dann versucht das Gehirn krampfhaft trotzdem eine Verbindung zu finden. Entweder es findet eine oder es gibt irgendwann auf. Doch beides braucht Zeit. Während unser Hirn schwerstarbeit leistet zeigen wir nach Außen hin keinerlei Reaktion.

Interessanterweise selbst wenn ich meine „Probanten“ auf meinen Test ein wenig vorbereitet habe indem ich folgendermaßen vorging:
„Du hörst gleich von mir ein Zitat, das nichts mit unserem vorherigen Gespräch zu tun hat. Es gibt kein Richtig oder Falsch, sag mir einfach ganz spontan was dir zuerst zu dem Satz ‚Wir werden alle Lachen über vergoldete Schmetterlinge‘ einfällt“.
Selbst dann haben fast alle erstmal einige Sekunden gebraucht um sich zu fangen. Und meist bekam ich die Antwort „weiß nicht“ oder „keine Ahnung“.

Was fällt dir spontan zu dem Zitat ein?
Oder wie reagieren die Personen in deinem Umfeld auf dieses Zitat?

Ich würde mich über eine Antwort als Kommentar freuen.

Bilder von freepik.

schmetterling_klein_2Meine Gedanken als ich das Zitat das erste mal las: Schmetterlinge sind ein Symbol für Freiheit, Schönheit und Leichtigkeit. Wenn man sie „noch besser“ machen will, also veredeln. Dann kann man sie sogar vergolden. Allerdings veredelt man sie zu dem Preis ihrer Freiheit denn mit einer Goldschicht können sie nicht mehr fliegen. Nun sind sie noch schöner und wertvoller aber gefangen in einem goldenen Käfig. Diese Ironie bringt uns innerlich zm lachen, weil es irgendwo doch traurig ist.

Advertisements

8 Gedanken zu “Wir werden alle Lachen über vergoldete Schmetterlinge…

      • Ich hätte etwas gesagt in die Richtung, dass Schmetterlinge, die ja zu den farbenfrohsten und schönsten Tieren gehören, nicht zusätzlich vergolden muss, damit sie gefallen. Das kann man dann auch auf den Menschen übertragen. (Kann völlig sinnfrei sein, aber das hätte ich gesagt :D )

        Gefällt mir

      • Entweder versucht man mit kleinen Ideen zu etwas „anzustacheln“ … oder man wechselt schnell das Thema, um den „Versuch“ zu beenden.
        Aber es ist schon schade, wie viele sich einer Antwort verweigern. Man könnte ja auch ruhig einen Moment überlegen, statt es abzubrechen. Wobei ich (Astrid) leider auch schnell aufgegeben habe :(

        Gefällt mir

  1. Schwierig, ich dachte auch gleich „hä?“ :-P Also ich zähle auch zu denen, die im ersten Moment damit eher wenig anfangen können :) Aber vor meinem inneren Auge habe ich quasi ein Schmetterlings-Mobile gehabt, mit eben goldenen Schmetterlingen :)

    Gefällt 1 Person

Gedanken dazu …

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s